PREMIERE   //   GENRENALE shots 2   //   Mittwoch, 11. Februar 2015, 13:30

 

WÄCHTER DER SPIELUHR

Kurzfilm, Fantasy, 26min, Deutschland, 2014, D

 

SYNOPSIS

Das Leben zu akzeptieren, wie es kommt, ist unsere alleinige Entscheidung! Der Farmer Finn van Hagen beginnt ein Neues Leben und zieht mit seiner Frau und seinen beiden kleinen Kindern aufs Land. Dort lebt er auf einem alten, idyllischen Bauernhof, mitten im nirgendwo…in einer für ihn Perfekten Welt. Eines Tages taucht wie aus dem Nichts ein Fremder auf. Er stellt Finn seltsame Fragen und versucht dessen kleine Tochter Verlanda ein wohl gehütetes Geheimnis zu entlocken: Den Aufenthaltsort einer Spieluhr, in der Finns Vergangenheit versteckt liegt…eine Vergangenheit, die er längst vergessen hat.

Sollte Finn jemals die Spieluhr öffnen könnte er nicht nur seine geliebte Familie für immer verlieren, sondern auch die Welt, so wie er sie kennt, zum Einsturz bringen. Die Entscheidung ist sein.

 

TEAM

REGIE & DREHBUCH – marco j. riedl
PRODUKTION – julia kampmann, martin richter
KAMERA – julia kampmann
SCHNITT – marc stenicke
MUSIK – andrew reich, valentin weibert
SOUND DESIGN – markus böhm

DARSTELLER – hanno friedrich, luisa wietzorek, martin kessler, claudia hein, charles rettinghaus, vanessa quintero, lutz eilert, marie cara jung, derin akyaman

 

genrenale_FBfacebook.com/WaechterderSpieluhr

 

 

BIOGRAPHIE

Marco RiedlMARCO RIEDL, 1969 geboren Weiden. Erste Filmerfahrung als Praktikant von Michael Ballhaus am Set von “Gangs of New York”. Studium Kamera an der FH Dortmund. 2010 Abschluss mit Diplom. Absolvent des Filmmasters Program 2011 bei Universal in Los Angeles. Dreh des ersten Spielfilms 2012/13.