PREMIERE   //   GENRENALE shots 5   //   12.FEBRUAR 2015, 11:30

 

SCHLAFWANDLER

Kurzfilm, Mystery-Thriller, 30min, Deutschland, 2015, DmeU

 

SYNOPSIS

Ein Mann wacht mitten auf einer Kreuzung auf. Ohne Erinnerung. Sein einziger Hinweis ist ein Zettel mit einer Adresse. Er sucht nach Erklärungen. Während einer zermürbenden Suche verliert er seine einzige Vertrauensperson. Unaufhaltsam zieht ihn die Suche weiter. Doch die Jagd nach der Erinnerung endet mit einer Erkenntnis, die ihn mehr als denn je an sich selbst zweifeln lässt.

 

TEAM

REGIE – ricarda axthelm
BUCH – ricarda axthelm, felix baermann
PRODUKTION – astrid holz
KAMERA – felix baermann
SCHNITT – anna strauch
MUSIK – kilian unger
SOUND DESIGN – janek kemter, wolfi muller

DARSTELLER – christoph mory, sophie meister, johannes herrschmann, jan niklas kunz, robinson v. lindenschmidt, julia bless, aris diamanti, amelie sandmann

 

genrenale_FBfacebook.com/schlafwandlerfilm

 

BIOGRAPHIE

Ricarda Axthelm - SchlafwandlerSchon in frühen Jahren war das Interesse für Schauspiel und Theater bei RICARDA AXTHELM sehr groß. Sie Stand während ihrer Schulzeit selbst viel auf der Bühne und entscheid sich nach ihrem Schulabschluss für ein Filmstudium an der MHMK in München. Während ihres Studiums arbeite sie an diversen Projekten als Regisseurin und Drehbuchautorin. Ihr Bachelorstudium schloss sie im Oktober 2013 mit dem Abschlussfilm „Schlafwandler“ ab. Derzeit arbeitet sie Freiberuflich als Regisseurin und schreibt am Drehbuch ihres Debutfilms.

 

 

 

 

FILMOGRAPHIE

2014 – schlafwandler (Kurzfilm, Regie – Buch)
2012  – sommeranfang (Kurzfilm, Regie – Buch)
2012 – deine isar (Social Spot, Regie)
2011  – untergrund (Kurzfilm, Regie – Buch)