GENRENALE shots 3   //   Mittwoch, 11. Februar 2015, 16:00

 

Killer Performance - Genrenale3 -  Lorbeerkranz

 

 

 

AU PAIR

Kurzfilm, Horror-Thriller, 25min, Deutschland, 2013, DmeU

 

SYNOPSIS

Das französische Au-pair-Mädchen Joline kommt für einige Zeit nach Deutschland, um im chinesischen Restaurant “Blue Dragon” zu arbeiten. Zwischen ihr und ihrer Gastmutter Frau Zhou entsteht ein zunehmend angespanntes Verhältnis, das sich immer mehr zu einem psychologischen Duell zuspitzt – bis Joline das Geheimnis des Restaurants ergründet.

 

TEAM

REGIE – DREHBUCH – marc schießer
PRODUKTION – mario von grumbkow
KAMERA – oliver freuwörth
SCHNITT – marc schießer
MUSIK – dafuq
SOUND DESIGN – tim gontrum, marcel zytnicki

DARSTELLER – pia slomczy, yvonne yung hee, darell montoya, janina grün, evan freyer, tuang hong-minh-tuan, sun ji

 

genrenale_FBfacebook.com/pages/Points-Of-View/           genrenale_FBwww.pointsofview-film.de

 

 

BIOGRAPHIE

Marc Schießer - AuPairMARC SCHIEßER, 1986 in Wuppertal geboren und seitdem der Stadt treu geblieben, drehte bereits im Alter von 13 Jahren eigene Kurzfilme. Zunächst noch eigenverantwortlich in allen Positionen, ist der Aufwand seiner Projekte im Laufe der Zeit immer mehr angestiegen und er übernimmt heute meist die Kombination aus Buch / Regie sowie den Schnitt. Nach diversen Festivalteilnahmen und Auszeichnungen, ist der freischaffende Filmemacher seit 2009 auch als Hersteller von Fashionfilmen und Musikvideos tätig. Daneben ist er freier Mitarbeiter des Medienprojektes Wuppertal und dort in medienpädagogische und technische Arbeitsabläufe eingebunden. Seit 2014 ist er zudem Mitbegründer, Produzent, Autor und Regisseur der Webserie „Vivi und Denny“.

 

 

 

FILMOGRAPHIE
(Auswahl)

2014 | VIVI&DENNY (web comedy)
2014 | CHANGE (drama)
2013 | M IS FOR MESCALINE (Kurzfilm, Horror)
2013 | WILLST DU MICH HEIRATEN? (Kurzfilm, Comedy)
2012 | DIE DINGE DIE WAREN (Kurzfilm, Drama)